Wir freuen uns, Ihnen die Highlights unseres neuen Release v3.4 des virtualcityPUBLISHERs, der virtualcityMAP und des virtualcityPLANNERs vorzustellen.

 

virtualcityPUBLISHER v3.4

  • Verwenden Sie GeoJSON- und glTF-Daten als Datenquelle 
  • Erstellen Sie 3D-Objektebenen direkt aus CityGML-Dateien (ohne CityGML-Datenbank)
  • Färben Sie CityGML-Objekte anhand Ihrer Objektart ein
  • Konvertieren Sie digitale Geländemodelle in der Hälfte der Zeit und profitieren Sie sowie Ihre Anwender von den schnelleren Ladezeiten
  • Stellen Sie Ihre virtualcityMAPs in unterschiedlichen Sprachen bereit
  • Ausführliche Dokumentation der virtualcityMAP API zur programmatischen Interaktion mit Ihren Kartenanwendungen

virtualcityMAP v3.4

  • Erleben Sie den neuen Fußgängermodus und starten Sie einen virtuellen Spaziergang durch Ihre 3D-Kartenanwendung
  • 3D-Messen ist jetzt auch mit dem Internet Explorer 11 möglich
  • Einfachere Einbettung von virtualcityMAPs in bestehende WebGIS-Anwendungen
  • Update auf das aktuelle CesiumJS Framework 1.37

virtualcityPLANNER v3.4

  • Die optimierte Benutzeroberfläche hilft Ihnen bei der schnellen Umsetzung Ihrer Planungen
  • Durch die neue Zeichenfunktionalität können Sie Punkte, Linien und Flächenobjekte einfach in Ihre Planung einfügen 
  • Mit der Extrusionsfunktion können gezeichnete Flächen in einen 3D-Volumenkörper überführt werden
  • Importieren Sie Punkt-, Linien- und Flächengeometrien aus Ihrem GIS in das Planungswerkzeug per GeoJSON 
  • Ein Export Ihrer gezeichneten Geometrien für die Weiterverarbeitung ist natürlich auch per GeoJSON möglich