Die Lighthouse Cities München, Lyon und Wien bekommen technische Unterstützung bei der ko-kreativen Entwicklung der intelligenten und ganzheitlichen Lösungen ihrer Smart City. Der vom Fraunhofer IAO entwickelte und gemeinsam mit dem Morgenstadt Partner virtualcitySYSTEMS umgesetzte „Knowledge Carrier“ wurde im Rahmen des zweiten Peer-to-Peer-Meetings in der Fraunhofer Zentrale in München vorgestellt. Von nun an dient dieser der Unterstützung der unterschiedlichen Teilprojekte, führt relevante Informationen und Fortschritte zusammen, zeigt Herausforderungen auf, dokumentiert die jeweiligen Lösungsansätze und trägt so zum ko-kreativen Lernprozess bei.

 

 

Smarter Together Anwendung